Pukka auf der YogaWorld 2019

Relaxen mit Pukka hieß es im Januar zum vierten Mal auf der YogaWorld in München, Deutschlands größter Messe für Yoga und Ayurveda. Rund um eine wunderschön gestaltete Relax-Oase konnten sich die Yogis entspannen, Bio-Tees und -Lattekreationen genießen, wurden persönlich beraten und konnten die Pukka Tees und ganzheitliche Nahrungsergänzungsmittel erwerben. 

Der Messeauftritt ist Teil des von modem conclusa konzipierten und umgesetzten Marketing- und Kommunikationsplans für Pukka Herbs Deutschland. Als Rahmenprogramm hatte sich das Team von modem conclusa auch dieses Jahr einiges einfallen lassen, um die englische Bio-Teemarke Pukka für die Messebesucher*innen erlebbar zu machen: In Eigenregie entstand ein ansprechend begrünter Messestand inklusive gebrandetem Big-Print und einer einladenden, nachhaltig gebauten Relax-Oase aus Paletten. An einer interaktiven Station wurden die Besucher*innen dazu animiert, ihr ayurvedisches Dosha zu ermitteln und erhielten Hinweise zu passenden Pukka Tees. Vertiefend dazu organisierte modem conclusa erstmals einen Herbal Talk: hier führten Dr. Marisa Hübner, Fachärztin für Innere Medizin und Ayurveda-Spezialistin, und Sarah Menz ein lebhaftes Gespräch über die Rolle der Kräuter im Ayurveda. Pünktlich zur deutschen Markteinführung der Bio-Lattes verzauberte ein professioneller Barista die Besucher*innen und erklärte in seinen Barista-Workshops sehr anschaulich, wie jede/r die perfekte Pukka-Latte zubereiten kann. 

Neben der Betreuung vor Ort steuerte das modem conclusa Team die Cross-Media-Kampagne rund um die Messe: Neben Kommunikationsmaßnahmen der klassischen PR und Print spiegelte sich die Messepräsenz auf den Social Media Kanälen (@PukkaHerbsDeutschland) sowie auf der Website wieder. Durch Influencer-Kooperationen mit namenhaften Yoga-Blogger*innen und dem innovativen Live-Blog-Auftritt konnte die Social-Media Reichweite während der Messetage um rund 50% gesteigert werden.