Agilität, Empathie & Experimentierfreude...

... So funktioniert erfolgreiche Krisenkommunikation

Optimismus statt Resignation. Mut zu neuen Kommunikationsformaten statt lähmender Schockstarre. Kreative Experimentierfreude statt Festhalten an gesetzten Kampagnenplanungen. Die Corona-Krise stellt die kommunikativen Strukturen zahlreicher Unternehmen auf die Probe. Und sie fordert Firmen, Agenturen sowie KommunikationsexpertInnen gleichermaßen dazu auf, gerade jetzt in Bewegung zu bleiben. Agilität und Empathie sind die zentralen Eigenschaften, die es in dieser Zeit auch in der Kommunikationsbranche braucht, um im positiven Sinne sichtbar zu bleiben und auf die Bedürfnisse der Zielgruppe angemessen zu reagieren.

Das hat auch Pukka Herbs, bekannt für seine hochwertigen Bio-Kräutertees, schnell erkannt und die ursprünglich geplanten kommunikativen Strukturen an die aktuelle Situation und die Bedürfnisse der Menschen angepasst. Unter dem bestehenden Claim „Spüre deine Natur“ startete die hochwertige Bio-Kräuterteemarke nun eine online fokussierte Kampagne unter dem Leitgedanken „Für dein Wohlbefinden“, in der modem conclusa binnen kürzester Zeit das zugehörige Projektmanagement in den Bereichen Social Media, Blogger Relations, Website und Pressearbeit erfolgreich geplant, koordiniert und umgesetzt hat.

Ziel der spontan ins Leben gerufenen Wohlfühlkampagne von Pukka ist es, in diesen turbulenten Zeiten noch gezielter auf die Bedürfnisse der Menschen einzugehen und ein positives Mindset zu unterstützen. In einer Welt, die momentan für viele Kopf steht, möchte Pukka mit hilfreichen Tipps und Empfehlungen rund um köstliche Bio-Tees und -Kräuter sowie ayurvedische Routinen, Yoga sowie Entspannung durch diese Lebensphase begleiten.

Angepasst an die aktuelle Situation setzte modem conclusa auf der offiziellen Website von Pukka Herbs innerhalb kurzer Zeit den Pukka Wohlfühl-Guide auf: eine spezielle Landingpage, die hilfreiche Tipps, Informationen, Inspiration und Achtsamkeitspraktiken zum Thema „Ganzheitliches Wohlfühlen“ in fordernden Zeiten bündelt. Einen Einblick in den Wohlfühl-Guide gibt es hier.
 
Auch via Social Media werden eben diese Inhalte formatgerecht und visuell ansprechend ausgespielt, beispielsweise durch eine grafisch eigens konzipierte Social-Media-Serie an wertvollen Kräutertipps, welche die Community mit Empfehlungen für ganzheitliches Wohlbefinden unterstützen können. Als authentische Expertin steht hierbei die erfahrene Ayurveda-Ärztin Dr. med. Marisa Hübner mit ihrer Kompetenz dahinter.
    
Zudem werden sowohl auf Facebook als auch auf Instagram durch Lifestyle-Images praktische Alltagstipps geteilt, welche die Menschen zu mehr innerer Balance helfen können – sei es durch eine entspannte Teezeremonie oder durch eine sanfte Achtsamkeitsreise.
  
Dass es trotz Einschränkungen des öffentlichen Lebens gelingt, als Unternehmen Empathie und Solidarität zu zeigen, beweist Pukka Herbs zusätzlich mit der Pukka Yoga @Home Community – eine weitere Kommunikationsmaßnahme, die das modem conclusa Team im Zuge der Kampagne entwickelte. Getreu den aktuell laut werdenden solidarischen Aufrufen unter dem Motto #SupportYourLocal unterstützt Pukka Herbs Deutschland auf seinem eigenen Instagram-Kanal nun Yoga-Lehrer*Innen, die derzeit ihre Yoga-Klassen ausschließlich online anbieten können. Ein Hinweis auf ihre Online-Yoga-Sessions auf dem Pukka Instagram-Kanal schenkt ihnen in dieser für sie beruflich sehr ungewissen Zeit mehr Reichweite und Aufmerksamkeit.
 
Noch mehr Sichtbarkeit erfuhr die crossmedial angelegte Wohlfühlkampagne von Pukka außerdem durch eine erfolgreiche Blogger Kooperation. Dank dem gut ausgebauten Netzwerk an Influencern entstand mit der namhaften Ayurveda-Bloggerin Katharina Döricht alias Tasty Katy in kürzester Zeit eine sehr bereichernde Kooperation in Form eines Blogbeitrags sowie einer Verlängerung auf ihren Social Media Kanälen. Thematisch ergänzt der Beitrag die Kampagne so durch eine unabhängige Experten-Sichtweise. Ein weiterer Vorteil der Kooperation: Mit der sehr hohen Reichweite konnte über die eigene Community hinaus weitere User mit den aktuellen Kampagnen-Inhalten erreicht werden.

Alles in allem ist die Kampagne ein erfolgreiches Paradebeispiel für agile, empathisch und kreative Kommunikation in Krisenzeiten.
 

  • Beratungsmandat:
  • Pressearbeit
  • Blogger Relations + Social Media
  • Website

Galerie