Annika Fenzl

Jahrgang 1997

Kommunikation ist genau mein Ding. Schon als Kind habe ich für Unterhaltung gesorgt und durch meine blühende Fantasie und wissbegierige Art auf mich aufmerksam gemacht. Früh übt sich, wer ein Meister werden will… Und so schrieb ich leidenschaftlich gerne Geschichten und startete erste Versuche als Tagesschau-Moderatorin im heimischen Wohnzimmer. Mittlerweile habe ich ein Bachelorstudium der Journalistik und Strategischen Kommunikation an der Uni Passau abgeschlossen. Mein Talent stelle ich nun in einem PR-Traineeship bei modem conclusa im schönen München unter Beweis.

Eines möchte ich aus Kindertagen definitiv beibehalten: Projekte stets mit leuchtenden Augen und einem gesunden Maß an Neugier anzugehen. Vor meiner Zeit als Trainee konnte ich schon diverse Einblicke in redaktionelles Arbeiten und verschiedene PR-Instrumente erhalten. Meine bisherigen Erfahrungen stammen dabei vorwiegend aus dem Bereich Sport. Bei modem conclusa habe ich nun die Möglichkeit, bei ganz neuen, vielseitigen und spannenden Projekten zum Thema Nachhaltigkeit dabei zu sein – mit sportlichem Ehrgeiz versteht sich. Es motiviert mich, mit dem nachhaltigen Wirtschaften ein so bedeutsames Themengebiet zu verfolgen.

Während meines Traineeships wage ich den Spagat zwischen Food-Bereich und energieeffizientem Bauen und Wohnen und übernehme so eine bunte Palette an Aufgaben – mit dem Ziel, tiefer in die PR-Welt einzutauchen und mein Kompetenzprofil zu schärfen. Regelmäßige Ausflüge in den Englischen Garten gehören ab jetzt natürlich aber auch zum Pflichtprogramm in meiner neuen Heimat.