Carla Sachse

Jahrgang 1998

Im Kindergarten war ich die, die lieber ohne Schablone malen wollte. Freies Gestalten war schon früh meine liebste Ausdrucksform, möglichst ohne Vorgaben und Limits. Künstler und Gestalter wie Jean-Michel Basquiat oder Christoph Niemann haben mich schon immer fasziniert, ebenso wie die Welt und ihre Vielfältigkeit zu entdecken. Nach meiner Schulzeit in Hamburg und Aix-en-Provence studierte ich ein Jahr an einer Designschule in Montpellier und begann 2017 schließlich mein Traumstudium an der Hochschule München: Kommunikationsdesign.

Seit Oktober 2019 darf ich nun auch als Werkstudentin bei modem conclusa die Kolleg*innen bei allem unterstützen, was anfällt, dabei in alle Bereiche reinschnuppern und erste grafische Aufgaben übernehmen.

Für grüne innovative Marken mit nachhaltiger Wirtschaftsweise arbeiten zu dürfen, motiviert und inspiriert mich, in meinem eigenen Leben weiter umweltbewusst zu agieren und mich kreativ weiterzuentwickeln.