Benediktinerabtei Plankstetten (Klosterbetriebe Plankstetten GmbH)

Unser Neukunde die Benediktinerabtei Plankstetten denkt Nachhaltigkeit nicht nur ganzheitlich, sondern setzt sie tagtäglich auch konkret um. Mit dem Ziel, ihre Lebens- und Wirtschaftsweise in Einklang mit der Umwelt zu bringen, wollen die Benediktinermönche Verantwortung für den Erhalt von Gottes Schöpfung übernehmen. „Leben aus dem Ursprung“ ist daher das Motto des Klosters. So betreiben die Mönche seit 1994 Ökologischen Landbau und sind Mitglied beim Anbauverband Bioland. Nun geht das Kloster bei der Generalsanierung der Gebäude einen Schritt weiter: Mit dem Neubau des Hauses St. Wunibald, dem größten strohgedämmten Haus in Süddeutschland, haben die Mönche ein einzigartiges Referenzobjekt für klimaschonendes Bauen in Europa geschaffen. Wir unterstützen das Kloster Plankstetten bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Rahmen der Generalsanierung und der Eröffnung des Hauses St. Wunibald.

https://www.kloster-plankstetten.de/